Garden starten in die Turniersaison

Die aktuelle Turniersaison hat bereits am 08.10.2016 und 09.10.2016 für die Krönchen-, Princess- und Royalgarde sowie für das Tanzmariechen Saskia Fickel begonnen.

Die Krönchengarde konnte sich beim Turnier in Ettlingen den 5. Platz sichern und präsentierte ihren neuen Tanz. Von den zehn Tänzerinnen standen gleich fünf zum ersten Mal in Gardeuniform auf der Bühne. Nur fünf Punkte trennten die Mädchen am Ende der Disziplin von einem Podestplatz.
Die Princessgarde war ebenfalls am Samstag in Ettlingen unterwegs. Die Garde hat in diesem Jahr viele Neuzugänge verzeichnen können und konnte so stolz mit 18 Aktiven auf die Bühne marschieren. In einem starken Feld konnten sie den vierten Platz behaupten.
Die Royalgarde war am Sonntag in Ettlingen am Start. Mit einem tollen neuen Tanz und neuer Musik sicherten sich die Tänzerinnen bei einem starken Startaufgebot einen Platz im Mittelfeld. Vanessa begleitete nach dem Gardetanz noch Saskia in der Disziplin Tanzmariechen bis zur Bühne und war mit einem 12. Platz in einem riesigen Starterfeld zufrieden.
Saskia und die Tänzerinnen der Royalgarde machten sich am darauffolgenden Wochenende direkt wieder auf den Weg zum nächsten Qualifikationsturnier in Trebur-Geinsheim. Die Royalgarde steigerte sich um fünf Punkte und erreichte Platz 6 von 18 gemeldeten Startern. Auch Saskia konnte ihre Leistung vom Wochenende zuvor bestätigen und ertanzte sich mit 429 Punkten den 15. Platz in einem riesen Teilnehmerfeld von 48 gemeldeten Tanzmariechen.
Alle drei Garden und Saskia können höchst motiviert auf die weiteren Turniere blicken. Sie sind ebenfalls an fünf Abenden an der Herbstgala zu sehen, die sie traditionell eröffnen werden.