Turniersaison mit Deutschen Meisterschaften in Halle beendet

Bei den Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport waren in diesem Jahr die Krönchen- und die Princessgarde vertreten. Die Messe in Halle an der Saale war Schauplatz der Veranstaltung.

Die Krönchengarde ging mit Startnummer 8 in der Disziplin „Weibliche Garden der Jugend“ auf die Bühne. Die Jury bewertete ihre gute Leistung mit 407 Punkten, was am Ende Platz 9 bedeutete. In der Disziplin „Schautanz Junioren“ war die Princessgarde gleich mit Startnummer 1 mit dem Tanz „Aus Feind wird Freund“ an der Reihe. Sie ertanzten sich mit 430 Punkten Platz 11. Der TSC ist sehr stolz auf seine Tänzerinnen, dürfen sie sich doch zu den besten Tänzerinnen Deutschlands zählen. Jetzt gönnen sich die Mädchen eine kurze Verschnaufpause und bereiten sich ab Mitte April wieder auf die neue Saison vor. Ein großer Dank auch an das Trainer- und Betreuerteam, die maßgeblich an den Erfolgen unserer Garden beteiligt waren!