GARDE

SHOWTANZ

KIDS

BALLETT

MUSICAL

VERANSTALTUNG

Beginn der Turniersaison für die Garden

Die Tanzmariechen Estella Wisniewski und Saskia Fickel und alle 3 Garden bereiten sich derzeit intensiv auf die aktuelle Turniersaison vor. Das erste Turnier ist für die Royalgarde und die Mariechen bereits Anfang Oktober in Pohlheim.

Die Royalgarde startet in der Altersklasse ab 15 Jahren mit 20 Tänzerinnen und einem neuen Gardetanz. Die Trainerinnen Vanessa und Nadine haben in der Choreografie viel Wert auf eine Musik gelegt, die sportliche Elemente in einen dynamischen Marschtanz einbindet. Bis zum nächsten Turnier in Reilingen wird noch einmal umgestellt, denn dann gehen 24 Tänzerinnen an den Start, erneut eine Herausforderung für die Trainerinnen und für die Betreuerinnen Andrea, Thea und Stephanie.

Für die Krönchengarde ist der erste Turnierauftritt mit der Garde in Koblenz Ende Oktober geplant. Hier präsentieren 10 Tänzerinnen im Alter von 7 – 10  Jahren ihren neuen Gardetanz. Die Trainerinnen Eileen und Karin haben sich mit ihren Mädchen natürlich gerade in der Garde einiges vorgenommen, denn sie möchten wieder eine Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt erreichen. Den neuen Papageienschautanz „Gute Freunde kann niemand trennen“ werden 25 Mädchen erst bei einem späteren Turnier vorführen. Denn die Vorbereitungen mit den Kostümen beanspruchen noch einige Zeit an Teamarbeit der Betreuerinnen Sabine, Ines Stephanie, Regina und Alwina mit den Müttern der Kinder.

Bei der Princessgarde trainieren insgesamt 23 Mädchen im Alter von 11-15 Jahren, davon tanzen 14 Mädchen Garde. Die Trainerinnen Désirée, Christine und Emma schicken ihre Gruppe am 2. November in Reilingen das erste Mal  mit dem Garde- und Schautanz auf die Turnierbühne. Der Gardetanz ist komplett neu in Musik und Choreografie. Der Schweinetanz wurde in weiten Teilen umgestaltet, auch die Kostüme wurden ausgefeilt  und zum Teil erneuert, was wiederum ein ganzes Stück Arbeit für die Betreuerinnen Angelika, Ines und Bettina bedeutet.

Alle 3 Garden trainieren regelmäßig an 2 Tagen in der Woche insgesamt ca. 4 Stunden. Als Novum fanden diese Saison bereits mehrere Male gruppenübergreifende Trainings statt. Ein Highlight war sicherlich der Trainingstag unter der Führung von Daniela Schafarik. Hinzu kommen Sondertrainings und Trainingslager der einzelnen Gruppen am Wochenende. Die Princessgarde führte ein Trainingswochenende in Annweiler Ende September durch, bei dem es neben der Verbesserung der Sportlichkeit auch um die Gruppendynamik ging, ein nicht zu unterschätzendes Kriterium für den Erfolg, den sich jede Garde wünscht.

Alle 3 Garden hoffen natürlich wieder auf gute Platzierungen, die ihnen den Weg zu den Süddeutschen Meisterschaften 2014 ebnen.

Wir wünschen unseren Garden zum Start der Turniersaison viel Erfolg.

 

 

 

 

Demnächst

Fr Nov 09, 2018
Herbstgala
Sa Nov 10, 2018
Herbstgala
So Nov 11, 2018
Herbstgala

Unsere Hauptsponsoren

Neuigkeiten

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Deutsche 2018

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Süddeutsche 2018

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Nikolausfeier Krabbelgruppe 2017

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Jubiläumsfestakt 2017

Find Us On FaceBook - Image