GARDE

SHOWTANZ

KIDS

BALLETT

MUSICAL

VERANSTALTUNG

Ferienabwechslung durch das TSC-Tanzferiencamp

Vom 1. bis 5. September fand erneut ein Ferienangebot für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 15 Jahren statt. Der Hauptorganisatorin Ina Weckbart ist wieder ein tolles und ansprechendes Programm gelungen, das nahezu 35 junge Teilnehmer wahr genommen haben. Unter dem Motto „Ferien am Ort – nachhaltig leben“ war das DanceCamp als Projekt beim Landesportbund Rheinlandpfalz angemeldet.  Hierfür mussten bestimmte Kriterien bei der Umsetzung des Projektes eingehalten werden. Daher gab es neben einem sportlichen Schwerpunkt noch weitere: kreatives Gestalten, gesunde Ernährung und Einstehen für die Gemeinschaft. Der Landessportbund stellte jedem Teilnehmer ein Logo- T-Shirt zur Verfügung, so dass der Gemeinschaftsgedanke sofort zu erkennen war.

Um den Ansprüchen des Projektes gerecht zu werden, wurde ein großes Trainer- und Betreuerteam zusammengestellt, das unterschiedliche Tanzstile in Workshops anbot:  Body-Art, Schautanz, Hip-Street und schließlich Klassik.

Die gesamte Woche war durchgeplant mit einem Stundenplan, der jeweilige Tagesablauf wiederholte sich täglich mit wechselnden Workshops für zwei unterschiedliche Altersgruppierungen: 6 bis 10 Jahre und 11 bis 15 Jahre. Der Tag startete unter dem Motto „Fit in den Tag“ mit einem Aufwärmprogramm. Im Anschluss folgten für jede Altersgruppe eine Trainingseinheit, die abwechselnd durchgeführt wurden. Während im Trainingsraum des TSC eine Gruppe trainierte, gestaltete im Bistrobereich die andere Gruppe zum Beispiel ein selbst gebatiktes T-Shirt. Der Bistrobereich diente während der gesamten Woche sowohl als Arbeitsraum als auch als Essensraum.  

Das Essen stand unter dem Aspekt gesundes Essen. Deshalb wurde jeden Tag ein passendes Mittagessen unter fachkundiger Anleitung von den Kindern gemeinsam vor- und zubereitet und natürlich auch gemeinsam verspeist.  Hier achtete Diana Klein als Küchenchefin auf die Prinzipien der Wiederverwertung und  Süße ohne Zucker. Am vorletzten Tag gab es zum Beispiel einen Fitnesssalat mit Fischstäbchen und ein Orangensorbet zum Nachtisch.

Einen kleinen Höhepunkt hatte der Abschlusstag am Nachmittag bereit, denn hier waren die Familie und Freunde der Teilnehmer eingeladen zu einer Vorführung der verschiedenen Tänze. Die Kids präsentierten mehrere kleine Choreografien und konnten stolz  ihre T-Shirts mit der passenden Schminke vorzeigen.

Für dieses rundum gelungene Projekt möchte sich der TSC bei seinen Trainerinnen  Vanessa Deutsch, Emma Liebel, Leonie Duttenhöffer und Yuko Faust und den Betreuerinnen Diana, Gaby, Inger und Maria ganz herzlich bedanken. Ebenso gilt ein herzlicher Dank der Familie Trauth und Familie Eichenlaub  für Gemüse und Obst. Frau Alter von der AOK fand die passenden Worte bei einer Ernährungsberatung, auch dafür herzlichen Dank.

Unsere Hauptsponsoren

Neuigkeiten

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Deutsche 2018

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Süddeutsche 2018

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Nikolausfeier Krabbelgruppe 2017

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Jubiläumsfestakt 2017

Find Us On FaceBook - Image

Login Form