GARDE

SHOWTANZ

KIDS

BALLETT

MUSICAL

VERANSTALTUNG

Ferien DanceCamp 2019

Vom 29.07. bis 02.08. fand das Ferienprogramm des TSC statt. Das "Dancecamp" wurde im Vereinsheim veranstaltet. Die Jungs und Mädels wurden in 2 Gruppen nach Alter aufgeteilt. Jeden Tag fanden zahlreiche Tanz-Workshops statt. Unter Anderem Schautanz & Kindermusical, HipStreet, aber auch altersgerechte Tanzspiele standen auf dem Programm. Neben den Einblicken in viele verschiedene Richtungen des Tanzens wurden die Kindern und Jugendlichen auch von Diana Klein und Gabriele Pazmanj-Dörfler in das Thema "gesunde Ernährung" eingeführt. Das Einscafé Venezia kam außerdem zur Abkühlung mit dem Eiswagen vorbei.
Als Highlight wurden die ertanzten Choreographien am letzten Tag vor Zuschauern aufgeführt. 
An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei allen beteiligten Sponsoren bedanken; EDEKA Fitterer für Obst und Gemüse, das Eiscafé Venezia für die Abkühlung, die Gesundheitskasse AOK und den Sportbund Pfalz. Danke auch an die zahlreichen Trainer/innen, die vielen Helfer und natürlich die beiden Organisatorinnen Bianca Lerch und Ina Weckbart-Dudenhöffer, ohne die dieses tolle Projekt nicht möglich gewesen wäre!
 

Nachwuchs bei den Trainern vom TSC!

Diana Wolff und Annabel Füßler absolvierten erfolgreich die Ausbildung zum Sportassistenten beim LkT Baden- Württemberg. 


Die Ausbildung ging vom 17.-21.06.
Wir sind sehr stolz auf auf die beiden jungen, engagierten Nachwuchs-Trainerinnen und gratulieren herzlich!

Annabel & Diana: „Wir haben viele neue Spiele kennengelernt, die wir in unser Kindertraining einbeziehen können. Zudem haben wir auch viel über den Körper gelernt. Doch die Dozenten haben wir viel Neues für unser Training gelernt und hoffen dies auch anwenden zu können. Es war interessant und hat viel Spaß gemacht. Außerdem war es spannend sich mit den anderen Tänzerinnen auszutauschen. Die Sportschule Schönecks am Turmberg ist sehr schön. Die Ausbildung haben wir gemacht, mit dem Ziel neue Spiele und neue Erkenntnisse für das Training zu erlernen und um uns weiterzubilden. Auch damit wir im Kindertraining sicherer im Umgang mit den Kindern sind. Zudem dass die Eltern sich keine Sorgen machen müssen wenn ihre Kinder bei uns trainieren und dass sie wissen, dass wir uns mit diesen Themen gut auskennen und sich die Kinder in guten Händen befinden. Die Abschlussprüfung haben wir erfolgreich bestanden und dürfen uns jetzt offiziell Sportassisstenten nennen.“

TSC-Gruppe unterstützt mit Auftritt Benefiz-Gala in Westheim

Am 8. Juni begeisterten die Mädels der Gruppe "New Generation" die Besucher der Benefiz-Gala für eine junge Frau, die im März plötzlich verstorben ist. Gesammelt wurde unter Anderem, dass der Vater von  Drillingen die Betreuung der gemeinsamen Kinder gewährleisten kann.
New Generation führte ein Medley aus einer neu einstudierten Performance und einem Ausschnitt aus dem Tanz "Afrika" auf. 
Die Tänzerinnen hatten viel Spaß dabei, für einen guten Zweck auf der Bühne zu stehen. Ein besonderer Dank geht an die Trainerinnen Leonie Duttenhöffer und Annika Wulff!

Familienwanderung TSC mit dem PWV

Gemeinsam mit mehreren Familen des PWV unternahmen Mitglieder des TSC Royal am vergangenen Sonntag eine Wanderung. Insgesamt waren 60 Personen mit dem Bus unterwegs in den Pfälzer Wald, um dort gemeinsam den Tag zu verbringen. Das Ziel hieß Märchenwanderweg Dörrenbach. Die Wanderung führte die Gruppe als erstes durch den idyllischen Ortskern mit wunderschönen mittelalterlichen Bauten. Auf einem kleinen Spielplatz wurde die erste Rast eingelegt. Danach ging es für die Familien weiter auf dem wunderschönen Märchen-Wanderweg durch Mischwälder, in denen es viele spannende Märchenfiguren zu bestaunen gab. Das Buffet, bestehend aus allerlei Mitgebrachtem,wurde als Stärkung zum gemeinsamen Besteigen des Stäffelberges dankend angenommen. Den Abschluss genossen alle in Schweigen-Rechtenbach in "Pfeffers Taverne". Kühle Getränke und das wunderbare Wetter rundeten die erlebnissreiche Wanderung perfekt ab.

Erste Hilfe Kurs und Präventionsworkshop beim TSC

Am 11.05.2019 gab es für alle Trainer/innen und Betreuer/innen der Tanzgruppen des TSC Royal Rülzheim gleich zwei spannendende Fortbildungen. Die insgesamt 45 Teilnehemer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Veranstaltung war ein Erste Hilfe Kurs. Dieser wurde von Frau Frenzen vom DRK Landau durchgeführt. Der Schwerpunkt lag hierbei auf Sportverletzungen, es wurden aber auch ganz grundlegende Prinzipien der Erstversorgung von Notfällen vermittelt. Anschaulich demonstrierte Frau Frenzen die erläuterten Techniken mit einigen Frewiligen. Auch für Nachfragen und konkrete Fallbeispiele blieb genug Zeit.

Anschließend wurde die Gruppe dann von Maria Wünschel über das Thema "Gewalt im Verein" aufgeklärt. Der von ihr vorbereitete Vortrag befasste sich hauptsächlich mit der Präbvention von Gewalt und Techniken zur Mediation. 
In den Pausen gab es für die beiden Gruppen die Möglichkeit, sich bei Gebäck und Getränken auszutauschen.

Demnächst

Keine Termine

Unsere Hauptsponsoren

Neuigkeiten

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Deutsche 2018

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Süddeutsche 2018

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Nikolausfeier Krabbelgruppe 2017

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Jubiläumsfestakt 2017

Find Us On FaceBook - Image

Login Form