Deutsche Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport in Braunschweig

Höhepunkt einer langen Turniersaison im karnevalistischen Tanzsport ist für alle Tänzerinnen und Tänzer die Deutsche Meisterschaft. In dieser Saison durfte der TSC sich gleich in vier Disziplinen mit den Besten von Deutschland messen.

Mit drei Bussen reisten die Aktiven und zahlreiche Fans nach Braunschweig um das Finale in der VW-Halle hautnah mitzuerleben. Die Jugendgarde, unsere „Krönchen“, zeigte einen tollen Tanz und erhielt von der Jury 415 Punkte, die Höchstwertung dieser Saison. Damit erreichten sie den 7. Platz. Bei den Junioren wurde der Gardetanz unserer Princessgarde mit 424 Punkten bewertet und damit Platz 9 erreicht. Auch beim Schautanz reichte es für einen guten 8. Platz bei 436 Punkten. Die Royalgarde startete am Sonntag bei den Ü15 und konnte sich in dem starken Starterfeld ebenfalls mit einem 8. Platz und 447 Punkten behaupten. Somit gehören alle Teilnehmer des TSC zu den Top Ten in Deutschland in ihrer jeweiligen Disziplin. Ein riesiger Erfolg für die Trainer- und Betreuerteams.

Der TSC ist sehr stolz auf seine Aktiven und alle anderen, die zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben!